Sie erreichen uns über die 24h-Hotline:
05731.72 97-0 Ihre Anfrage Infomappe

Termine, Veranstaltungseinladungen und Berichte über das Leben und Arbeiten in unserem Pflegeheim finden Sie auf unserem Newsblog Pflege "aktiv".

Pflegedanktag 2019 - Mehr Zeit für´s Wesentliche

Privat oder beruflich birgt die Pflege am Menschen viele Herausforderungen, nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und bedeutet auch manchmal, auf andere Dinge verzichten zu müssen. Gerne möchten wir Ihnen dafür jetzt etwas Zeit zurück schenken - Zeit für´s Wesentliche!

Gewinnspiel vom 28.02. - 30.04.2019
Machen Sie mit und senden uns Ihren besten Pflegetipp, der auch anderen Pflegenden eine große Hilfe oder Erleichterung sein könnte! Unter allen Einsendern verlosen wir 10 Lieferdienstgutscheine im Wert von je 100,00 €. Lassen Sie sich Ihren Einkauf nach Hause bringen und nutzen Sie die gewonnene Zeit für die schönen Dinge im Leben - für einen längst überfälligen Kaffee mit der Freundin, ein Versteckespiel mit dem Enkel, für die Zweisamkeit zu Hause oder, oder, oder ...

www.pflegedanktag.de

Aktiv den Alltag gestalten

Im Maternus Seniorencentrum Löhne bieten wir unseren Bewohnern ein vielfältiges Betreuungs- und Freizeitangebot. Sitztanz, Gedächtnistraining, gemeinsames Kochen und Gymnastik gehören genauso dazu wie vergnügliche Feste, Besuche vom örtlichen Kindergarten und Ausflüge. Die Abwechslung trägt zum persönlichen Wohlbefinden und zur hohen Lebensqualität in unserem Haus bei.

Informationen zum Pflegstärkungsgesetz

Durch die beiden Pflegestärkungsgesetze wird die finanzielle Unterstützung für pflegerische Versorgungen geregelt. Das Erste Pflegestärkungsgesetz ist zum 1. Januar 2015 in Kraft getreten und weitet die Unterstützung von Pflegebedürftigen und Angehörigen aus.

Das Zweite Pflegestärkungsgesetz ist zum 1. Januar 2016 in Kraft getreten und umfasst weitreichende Änderungen. Das Gesetz ändert u. a. den Pflegebedürftigkeitsbegriff und führt Neue Begutachtungsrichtlinien ab dem 1. Januar 2017 ein. Die drei Pflegestufen werden in fünf Pflegegrade überführt (siehe auch Überleitung Pflegestufen in Pflegegrade).

Mehr Informationen finden Sie in unserem Pflegelexikon unter dem Begriff "Pflegestärkungsgesetz" oder in unseren Infoblättern zum Download.

 

DOWNLOAD (Klick)

Informationsblatt Pflegebedürftigkeitsbegriff

Informationsblatt Pflegegrade

Informationsblatt Überleitung Pflegestufen in Pflegegrade

Informationsblatt Neue Begutachtungsrichtlinien

Angebote für dementiell veränderte Menschen aus der Umgebung

In Kooperation mit der Alzheimergesellschaft finden in unserem Haus wöchentliche Betreuungsnachmittage für Menschen mit dementiellen Veränderungen statt. In einer kleinen Gruppe verbringt der dementiell veränderte Gast einige abwechslungsreiche Stunden unter der Anleitung eines qualifizierten Mitarbeiters. Währenddessen kann sich der pflegende Angehörige in einem Gesprächskreis mit geschulten Mitarbeitern und anderen Betroffenen austauschen oder Zeit für persönliche Dinge nehmen. 

Zusätzlich bieten wir den Kurs „Ausbildung zur Gesellschafterin für Menschen mit Demenz“ an.

Angehörigen-Akademie

Wir unterstützen pflegende Angehörige mit unserem Know-how bei ihrer schwierigen Aufgabe. Im Rahmen unserer Angehörigen-Akademie informieren wir pflegende Angehörige sowie Interessierte mit einer Vielzahl an kostenfreien Seminaren und Veranstaltungen zu pflegerelevanten Themen. Neben Workshops für die Pflegepraxis werden Infoveranstaltungen zu rechtlichen Fragen, zum Umgang mit Demenz sowie zum Heimeinzug allgemein angeboten. Die einzelnen Themen werden von Experten des jeweiligen Fachbereichs vorgetragen.

Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Terminen finden Sie im Veranstaltungskalender und unter "Pflege aktiv".

Pflegegruß und Dank

Grüße senden und Danke sagen! Die meisten Menschen freuen sich darüber, wenn sie eine Grußkarte erhalten oder liebe Worte an andere versenden können. 

Beteiligen Sie sich deshalb jetzt an der Cura/Maternus Pflegegruß und Dank-Kampagne und versenden Sie eine liebevoll gestaltete Postkarte mit Ihrem persönlichen Pflegegruß an einen pflegenden Angehörigen, einen professionell Pflegenden oder einen Pflegebedürftigen. 

Über unsere Grußkarten-Plattform können Sie gedruckte oder elektronische Gruß-Postkarten kostenfrei versenden. 

Denken Sie an Ihre Lieben und machen Sie mit!